Coronafall an der Schule – was passiert dann?

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

viele haben gefragt: Was passiert, wenn an der Schule jemand Covid19 (Corona) hat?

Was macht die Schule, wenn in meiner Klasse jemand krank ist (positiv auf Corona getestet wurde)?
1) Die Schule ruft bei Ihnen zu Hause an und sagt Bescheid.
Wenn Ihr Kind in der Schule ist, dann holen Sie es sofort ab.
2) Sie bleiben mit ihrem Kind/ ihren Kindern zu Hause.
3) Das Gesundheitsamt ruft Sie an und sagt, was sie machen sollen.

Was macht die Schule, wenn in einer anderen Klasse jemand krank ist?
1) Die Schule sagt Bescheid, dass an der Schule ein Kind krank ist.
2) Sie schicken Ihr Kind weiter in die Schule.
3) Wenn Sie Sorgen oder Fragen haben – sprechen Sie mit der Klassenlehrerin.
Bitte schreiben Sie nichts über Corona-Fälle in die Klassenchats. Dann bekommen andere Familien Angst.

Mehr Informationen der Schule finden Sie hier auf
– Deutsch Coronafall_Handlungsleitfaden
– Arabisch Coronafall_Handlungsleitfaden_arabisch
– Türkisch Coronafall_Handlungsleitfaden_türkisch
– in einfacher Sprache Coronafall_Handlungsleitfaden_LeichteSpr

Die Senatsverwaltung für Bildung hat aufgeschrieben, wer was genau machen muss, wenn jemand in der Familie, der Klasse, der Schule erkrankt: Coronafall_Handlungsleitfaden_Senat